wemaus

Font Size

Cpanel

Landegestell I

Das Landegestell I ersetzt nur die im Basis-Paket mitgelieferten einfachen Landebügel. Es besteht aus einer Halterung aus Polyamid (PE) mit der Abmessung von 60 x 20 x 16 mm und 5 mm GFK-Rohren (Drachenbau-Laden). Es kann für den Transport abgenommen werden und ist einfach und schnell ohne zu Schrauben wieder am Kopter montiert.

 

Landegestell I Die Ansicht zeigt den Aufbau des Landegestells. Die vier Streben 200 x 5 mm aus GFK-Rohr sind im oberen Teil mit verklebten 50 mm langen, verklebten GFK-Stäben verstärkt, um die Bruchfestigkeit zu erhöhen. Die Kufe besteht ebenfalls aus jeweils einem 5mm GFK-Rohr mit der Länge von 510 mm. Der Abstand zwischen den Haltern beträgt 160 mm.
Landegestell I, Halterung

Der Halter selbst, wird auf das Tragrohr gesteckt und mit einer kleinen Platte aus 1,5 mm GFK verschraubt. Die Streben sind steckbar im Halter befestigt und sind seitlich unter einem Winkel von 40° (wie die Tülle) und von Vorne unter einem Winkel von 30° angebracht.

Gummi-Tüllen der Kufe

Die 40°-Gummitülle verbindet die Strebe mit der 510 mm langen Kufe. Eine zusätzliche Tülle schützt jeweils das offene Ende der Kufe.

Aktuelle Seite: Home Projekte MikroKopter Landegestelle Landegestell I