wemaus

Font Size

Cpanel

Kühlmitteleinrichtung

Herstellung einer einfachen Kühlmitteleinrichtung für die Dreh-/ und/ oder Fräsmaschine.

 

Kühlmittelbehälter mit Befestigungsschellen und Hahn

Ein Kunststoffbehälter (1000ml) dient zur Aufnahme der Kühl- und Schmieremulsion. Durch einen kleinen Hahn lässt sich die Emulsionsmenge einfach dosieren.

Kühlmitteldosierung durch Hahn

Den Hahn findet man im Aquarien-Fachhandel und den abgewinkelten Auslauf erhält man beim Technischen Fachhandel (Pneumatik-Zubehör).

Das hierfür benötigte Loch im Behälterboden wird am besten mit einem Locheisen passender Größe angefertigt, um einen glatten Rand zu erhalten.

Montage an der Haltestange

Eine verzinkte Gewindestange mit 8 mm Durchmesser trägt den Behälter. Er kann in der Höhe durch die beiden Muttern eingestellt und auch geschwenkt werden.

Montierter Kühlmittelbehälter an Drehbank

Der Behälter ist nun fertig montiert an der Drehbank. Die Gewindestange ist hier in einem Nutenstein mit einer Kontermutter am Support verschraubt.

Kühlmittelzuführung

Durch die zusätzliche Drahtspirale (nicht federndes Material, z.B. Kupfer oder Messingdraht) um den Kühl-/ und Schmiermittelschlauch lässt sich die Zufuhr der Emulsion deutlich besser Ausrichten.

Detail Befestigung des Kühlmittelbehälters

Ein kurzes Stück Gummischlauch erhöht die Klemmung des Behälters auf der Gewindestange und fixiert so die Einstellung wesentlich besser.